ohne Verfasser ‚Eine Schulzeit – 1933-41‘ und ‚Eine Studienzeit – 1941ff‘, ein a

Annonym,

Eine Schulzeit – 1933-41 / Eine Studienzeit – 1941ff, ein autobiographischer Bericht über Schul- und Studienzeit während des Nationalsozialismus in zwei Bänden,

Erstausgabe, o.O., im Selbstverlag, o.J. (um 1970), 36 S. / 76 S., vervielfältigte Schreibmaschinentyposkripte, dekorative Privateinbände (Buntpapier-Pappbände) mit montierten dunkelgrünen Leder- oder Kunstrückenschildern mit goldener Beschriftung, im ersten Band auf Vorsatzs. eine kurze handschriftliche Widmung (der Autorin?): ‚Für Wolfgang‘, schöne, saubere Exemplare, (Stu_K) (Nr. 3881AB)

Die Autorin tritt 1933 in die Sexta des Mädchenlyzeums Benzheim ein und studiert ab 1941 an der philosophischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Ihre Identität konnten wir nicht ermitteln.

PreisEUR20,00
PortoEUR3,00
GesamtEUR23,00

Dieser Titel gehört zur Katalog-Sachgruppe Studentica.

Bestellen Sie einfach per Email info@orbanundstreu.de oder Telefon 069/944155-70. Angebot freibleibend.